Intensiv-Ausbildung Systemisches Coaching (ECA)

Neue Wege erkennen

  • Sie arbeiten in einer leitenden Position, haben Personalverantwortung und möchten Ihre Mitarbeiter/innen angemessen führen, das heißt: motivieren, fördern, Ziele vereinbaren?
  • Sie sind verantwortlich für Personalmanagement und haben die Aufgabe, Führungskräfte und Mitarbeiter/innen zu beraten und zu fördern?
  • Sie sind in einem beratenden Beruf aktiv, arbeiten selbstständig und möchten Ihr Repertoire erweitern?

Egal, welche Rolle die Ihre ist, in jedem Fall hängt der Erfolg Ihrer beratenden Tätigkeit von Ihren Kompetenzen und Ihrer Professionalität als Coach ab. Unser Ausbildungsangebot zielt genau darauf ab, Ihnen diese Kompetenzen praxisnah und professionell zu vermitteln.

Wir bieten eine Intensivausbildung Systemisches Coaching nach den Richtlinien des ECA (European Coaching Association) an. Sie lernen Coaching als Werkzeug kennen, mit dem Sie Mitarbeiter und Klienten professionell unterstützen können, ihre Situationen klarer oder aus einer anderen Perspektive zu sehen; ihre Suche nach neuen eigenen Lösungen zu fördern und Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

Die Ausbildung umfasst 9 Module (jeweils Fr/Sa/So) mit insgesamt 162 Unterrichtsstunden und schließt mit dem Zertifikat „Systemischer Coach ECA“ ab. Unsere Ausbilder verfügen über ein breites Spektrum an Fachkenntnissen und langjährigen Praxiserfahrungen, auch im Ausbildungskontext.

Infobroschüre_Coachingausbildung_19_20

Weiterhin bieten wir eine Qualifizierung „Systemisches Konfliktmanagement“ an. Termine auf Anfrage.