Neues Jahr und gute Vorsätze

Zum Anfang eines neuen Jahres fassen viele von uns gute Vorsätze. Abnehmen, nicht mehr rauchen, regelmäßig zum Sport gehen, mehr Zeit für sich selbst reservieren usw. Diese Aufzählung lässt sich schier endlos fortsetzen.
Woran liegt es nun, dass diese Vorsätze nicht in die Tat umgesetzt werden? Auch hier lässt sich sicherlich eine lange Liste von Ausreden erstellen.

Wenn Sie einen guten Vorsatz wirklich umsetzen wollen, versuchen Sie es doch einmal so:
Formulieren Sie ganz konkret und positiv, welches Ihr Ziel ist. Positiv formuliert heißt, ohne „nicht“ und „kein“. Wenn Sie ein Ziel positiv formulieren, wird es für Sie auch positiver, weil Sie dann in der Lösungs- anstatt in der Problemorientierung sind.
Ist dieses Ziel für Sie realistisch? Können Sie es (mit etwas Anstrengung) auch erreichen?
Was wird besser in Ihrem Leben, wenn Sie dieses Ziel erreicht haben?
Welche Unterstützung benötigen Sie eventuell um das Ziel zu erreichen?
Bis wann – konkreter Termin! – wollen Sie das Ziel erreicht haben?
Welchen ersten Schritt auf Ihr Ziel werden Sie heute noch gehen?
Welches ist der zweite Schritt?
Verschriftlichen Sie Ihr Ziel, es wird für Sie somit noch verbindlicher!

Fragen? Erfolgsmeldungen? Anregungen? Ich freue mich auf Ihre Nachrichten!